Zweite Niederlage im Testspiel-Doppelpack


Nach einem Testspiel-Doppelpack innerhalb von zwei Tagen musste sich der FC Juniors OÖ auch im Test gegen SK Vorwärts Steyr geschlagen geben. Am Ende trennte man sich mit 0:2.

Statement von Cheftrainer Andreas Wieland: „Unsere beiden Begegnungen am Wochenende haben deutlich gezeigt, dass wir speziell im letzten Drittel enormes Potential nach oben haben und daher die kommenden Trainingseinheiten intensiv dazu nutzen an unserer Abschlussstärke zu feilen. Aber auch gegen den Ball gilt es die Intensität und Konzentration über 90 Minuten zu halten, um vermeidbare Gegentore zu verhindern.“