Wieland-Elf will zweiten Sieg in dieser Woche


Am Freitag den 9. April trifft der FC Juniors OÖ um 18:30 Uhr in der 22. Runde der 2. Liga in der HUBER Arena Wels auf SKU Amstetten. Nach dem fulminanten Sieg in Kapfenberg will die Wieland-Elf gegen Amstetten gleich nachlegen und die nächsten Punkte holen.

In der Hinrunde trennten sich die beiden Mannschaften mit einem torreichen 3:3-Unentschieden.

Cheftrainer Andreas Wieland: „Am Freitag wollen wir mit demselben Fokus und Teamgeist ins Spiel gehen, wie zuletzt am Ostermontag. Dennoch wissen wir um die Stärken des Gegners. Amstetten ist eine Mannschaft, die sehr viel Gefahr bei Standardsituationen erzeugen kann und eine hohe individuelle Qualität in ihren Offensiv-Reihen hat. Mit dem Selbstvertrauen, das wir uns in den letzten Wochen aufgebaut haben, werden wir versuchen das Spiel am Freitag für uns zu entscheiden.“

Aufgrund der aktuell geltenden Covid-19 Maßnahmen sind derzeit keine Zuschauer zugelassen.