Wichtige Faninfos vor dem Derby gegen Ried


Poststraße behördlich gesperrt




Für das Derby gegen Ried werden Änderungen im Zugangs- und Stadionmanagement vorgenommen. Aufgrund einer behördlichen Verfügung wird die Poststraße gesperrt. Als reguläre Sitzplatztribüne wird, wie bereits beim Spiel gegen Blau-Weiß Linz, die Osttribüne dienen. Die Zipfer-Fanzone sowie der Pressebereich verbleiben hingegen wie gewohnt auf der Westtribüne.

Trotz der angesprochenen Straßensperre kann der Parkplatz gegenüber der TGW-Arena regulär genutzt werden. Von dort aus können die Fans des FC Juniors OÖ sowie die neutralen Zuschauer zu Fuß die Absperrung passieren, um zur Osttribüne zu gelangen. Die Besucher der Zipfer-Fanzone werden ersucht, die Stockschützenhalle entlang der Pfanzaglgutstraße zu umgehen (Stockschützenhalle –> Hartplatz –> Waldbad), um zum Eingang Westtribüne zu gelangen.

Tickets für die Osttribüne und die Zipfer-Fanzone werden beim Eingang Ost verkauft. Karten für den Gästesektor sind direkt vor dem Stadion (Nähe Eingang Süd) erhältlich. Die Akkreditierungen werden direkt beim Eingang zur Westtribüne hinterlegt.

Wie üblich können die Tickets bereits unter der Woche zu den regulären Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle des FC Juniors OÖ bezogen werden.