Vorschau auf OÖ-Derby gegen Vorwärts Steyr


In der 18. Runde der HPYBET 2. Liga trifft der FC Juniors OÖ am Freitag um 19:10 Uhr auswärts auf SK Vorwärts Steyr. Nach einer engagierten Leistung letzte Woche gegen Lafnitz wollen die Jungs von Trainer Gerald Scheiblehner nun Zählbares vom OÖ-Derby aus Steyr mitnehmen.

In der Hinrunde feierte der FC Juniors OÖ zuhause gegen SK Vorwärts Steyr einen 3:1 Heimsieg. Insgesamt konnten in den letzten drei Begegnungen sechs Punkte erobert werden.

Die Elf von Wilhelm Wahlmüller liegt derzeit auf dem starken vierten Rang. SK Vorwärts Steyr wurde am 17. Spieltag vom SV Lafnitz vom „Stockerl“ verdrängt. Besonders verlassen konnten sich die Rot-Weißen aus Steyr im bisherigen Saisonverlauf auf ihre Defensive. Nur die SV Ried erhielt bislang weniger Gegentore (19 vs. 17). Die Jungs vom FC Juniors OÖ werden dennoch am Freitag alles daran setzen um Tore zu erzielen und am Ende des Spieltages als Sieger vom Platz zu gehen.