Jetzt kommt Austria Klagenfurt


Am Freitag trifft der FC Juniors OÖ in der 12. Runde der 2. Liga um 18:30 Uhr im Heimspiel auf SK Austria Klagenfurt. Mit den Kärntnern kommt eine Mannschaft in die Raiffeisen Arena Pasching die auch in dieser Saison wieder um den Meistertitel und den Aufstieg in die Bundesliga mitspielen will.

In den letzten beiden Duellen musste sich die Scheiblehner-Elf zweimal geschlagen geben. Auch in der aktuellen Saison konnte die Talenteschmiede Oberösterreich in den letzten drei Partien in der 2. Liga keine Punkte bejubeln. Trotz dieser Formkurve will der FC Juniors OÖ auch eine Mannschaft wie Austria Klagenfurt ärgern.

“Auch wenn bei uns immer die Leistung und die Entwicklung der Spieler im Vordergrund steht, müssen die Jungs auch lernen, sich gegen erfahrenere Spieler durchzusetzen. Im letzten Spiel haben wir sehr wenig davon gezeigt wie wir Fußball spielen wollen. Ich erwarte mir eine klare Leistungssteigerung, dann ist auch ein Sieg gegen einen absoluten Top-Gegner möglich”, so Cheftrainer Gerald Scheiblehner vor der Partie.

Aufgrund der aktuell geltenden Covid-19 Maßnahmen sind derzeit keine Zuschauer zugelassen.