FC Juniors OÖ verpflichtet Talent aus Mali


Der FC Juniors OÖ versteht sich als Anlaufstelle für Talente. Durch gezielte Förderung will der Verein als Sprungbrett in den Spitzenfußball dienen. Nun konnte mit Mohamed Konate ein weiteres Talent beim FC Juniors OÖ unter Vertrag genommen werden. Konate ist ein 18-jähriger Abwehrspieler und stammt aus Mali.

“Mohamed ist aufgrund der Corona-Pandemie zwei Monate später als geplant zu uns gestoßen. Durch das fehlende Mannschaftstraining in dieser Zeit gilt es nun, mit Mohamed sowohl im taktischen als auch im athletischen Bereich den Rückstand aufzuholen. Wir freuen uns, dass die Einreise nach Österreich jetzt geklappt hat und wir einen weiteren talentierten Spieler bei uns im Kader begrüßen dürfen”, freut sich Cheftrainer Gerald Scheiblehner über eine weitere Verstärkung.