Abwehrtalent aus Tirol wechselt leihweise nach Oberösterreich


David Jaunegg (*2003) wechselt auf Leihbasis von der WSG Wattens II, wo er in der abgebrochenen Spielzeit in 15 Einsätzen beachtliche 7 Tore erzielte, zu den Juniors. Seine Ausbildung absolvierte der gebürtige Haller in der AKA Tirol, ehe er vor einem Jahr den Sprung ins Amateurteam der Wattener schaffte.

Nun kommt der 18-jährige Außenverteidiger für zwei Jahre leihweise von der WSG zum FC Juniors OÖ: „Ich bin sehr glücklich darüber, hier bei den Juniors zu sein. Die professionellen Bedingungen und die handelnden Personen haben mich von Beginn an überzeugt. Ich hoffe ich werde mich schnell einleben und freue mich auf die Herausforderung“, so Neuzugang David Jaunegg.

Cheftrainer Andreas Wieland: „David ist ein sehr interessanter Spielertyp, der sich gut in unser System einfügen wird. Wir freuen uns, dass er sich für den FC Juniors entschieden hat und hier den nächsten wichtigen Schritt in seiner Entwicklung machen wird.“